Skip to main content

SUP Buch – Stand Up Paddling: Material – Technik – Spots

(4.5 / 5 bei 12 Stimmen)
Aufblasbar/iSUP

Gesamtbewertung

91.5%

Inhalt
96%
Genial für Anfänger!
Stil
89%
Gut!
Aufbau
87%
Übersichtlich!
Preis-Leistung
94%
Einen Kauf wert!

SUP Buch – Stand Up Paddling: Material – Technik – Spots

Wichtig: Um unsere Testberichte so objektiv wie möglich zu halten, bestehen diese Tests aus Meinungen anderer Kunden. Unter anderem aus Kundenrezensionen. Somit müssen die Produkte nicht direkt von uns getestet worden sein.

Du willst unbedingt SUP lernen, kennst dich aber noch nicht gut mit der Materie aus? Oder Du willst dein Wissen zum Thema Stand Up Paddling aufbessern? Dann bist Du vielleicht schon auf das SUP Buch von Christian Barth gestoßen. Wenn Du wissen willst, ob dieses Buch für Dich geeignet ist, lege ich Dir ans Herz, diese Rezension zu lesen.

Aufbau/Darstellung – Herausragend! – SUP Buch

Bevor wir uns dem wichtigsten Punkt des Buchs widmen, nämlich dem Inhalt, solltest Du zuerst wissen, wie dieses Buch aufgebaut ist.

Gerade Anfänger und Einsteiger in der Thematik SUP, bekommen nachvollziehbare und verständliche Erklärungen im Buch vermittelt. Damit das Buch nicht langweilig wird, wurde es mit zahlreichen Bildern versehen, auch Bewegungsabläufe werden bildlich erklärt. Soweit so gut, aber wie sieht das Buch „SUP – Stand Up Paddling: Material – Technik – Spots“  denn inhaltlich aus?

Inhalt – Voller Tipps und Informationen – SUP Buch

Man muss ganz klar sagen, dass das Buch viele Tipps, Tricks und Kniffe enthält. Diese sind allerdings viel eher für Anfänger, als für Fortgeschrittene geeignet. Desweiteren enthält das Buch viele Informationen zu verschiedenen SUP Techniken, Infos zu SUP Materialien oder auch Inhalte zu geeigneten Gewässern für das Paddeln. Zudem wird im Buch an manchen Stellen auf die Historie vom Stand Up Paddling eingegangen. Diese übermittelt der Autor in einer interessanten Art und Weiße, die das Buch nicht langweilig werden lässt. Manche Inhalte des Buches hätte man aber getrost weglassen können. So interessiert es sicherlich nicht die breite Masse, was für Fitness- und Aufwärmübungen man vor dem SUP Paddeln machen kann.

Stil – Flott, aufgeweckt und nachvollziehbar – SUP Buch

Zum Stil gibt es nicht viel zu sagen. Das Buch „SUP – Stand Up Paddling: Material – Technik – Spots“ ist flott und aufgeweckt geschrieben und vermittelt die Inhalte so, dass man sie nachvollziehen kann.

Fazit – TOP Buch für Anfänger – SUP Buch

Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich hier um ein ideales Buch für Anfänger handelt. Mir persönlich ist bis jetzt kein besseres Buch für SUP Anfänger in die Hände gekommen. Wenn du dich noch nicht gut mit Stand Up Paddling auskennst, kann ich dir dieses Buch wärmstens empfehlen, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*